Gesundheitsprävention im Zentrum

Gesundheitsprävention im Zentrum: Bild Wiesbadener-Kurier

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Zentrum für präventive chinesische Medizin e.V. haben wir Ende Januar ausgiebig gefeiert. Uns und unsere Arbeit zur Gesundheitsprävention hat Liudmila Shkirtovskaya im Wiesbadener Kurier porträtiert. Die Autorin attestiert uns, dass wir „Wissen zur Lebenspflege“ vermitteln.

Das Zentrum für präventive chinesische Medizin e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Regelmäßig werden Kurse, Veranstaltungen und Vorträge zu Ernährung, Yoga, Taijijuan, Qigong, Schröpfen oder Feng Shui angeboten.

Hier der Link zum Artikel im Wiesbadener Kurier:

https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rheingau/walluf/im-zentrum-fur-praventive-chinesische-medizin-in-walluf-vermitteln-mediziner-wissen-zur-lebenspflege_17747693

Haben Sie Fragen?

Möchten Sie auch etwas zur Gesundheitsprävention unternehmen? Oder möchten Sie Ihre Ernährung besser an Ihre Bedürfnisse anpassen? Dann schreiben Sie uns eine Email. Oder rufen Sie uns an. Unsere Telefonnummer und die Sprechzeiten finden Sie rechts in der Seitenleiste oder ganz unten auf dieser Webseite. Wir helfen Ihnen gern!

Weitere Informationen finden Sie auch unter dem Menüpunkt Behandlung.

Webinare

Vielleicht interessieren Sie sich auch für die folgenden Webinare von Dr. med. Julia Kleinhenz?

Behandlung in Aktion

Oder möchten Sie uns einmal bei der Arbeit über die Schulter schauen? In diesem TV-Beitrag spricht Dr. med. Julia Kleinhenz über ihre Erfahrungen aus dem Bereich der Schmerztherapie. Sie erklärt unter anderem, wie Methoden aus dem Bereich Naturheilverfahren Linderung bei Migräne verschaffen können. Außerdem zeigt sie, wie die traditionelle chinesische Medizin bei chronischen Erkrankungen helfen kann. Der TV-Beitrag ist kostenlos über die Mediathek des ZDF abrufbar: 

https://www.zdf.de/gesellschaft/sonntags/unsere-haut—spiegel-der-seele-100.html

DAS INTERESSIERT SIE VIELLEICHT AUCH: